"Fahrt steht!" bei Familie Schwickert
Bisweilen setzen sich unsere Aktiven auch mit ungewöhnlichen Aufgaben auseinander. So war bekannt, daß Vereinsmitglied Harald Schwickert schon seit Längerem von einem Hauptsignal in seinem Vorgarten träumte. Anläßlich seines Geburtstages erhielt er vom Verein einen Gutschein über Anlieferung und Aufstellung eines Signals. Allerdings mußte man etwas improvisieren. Da kein originaler Signalmast zur Verfügung stand, baute man einen Vorsignalmasten entsprechend um. Der Signalflügel wurde auch entsprechend modifiziert, so daß am Ende ein funktionstüchtiges Signal herauskam. Am Ostersamstage machten sich schließlich einige Aktive auf nach Westfeld, um den Gutschein endgültig einzulösen und das Signal, das auf einem Kleinlastwagen transportiert wurde, aufzustellen.
Beginn der Aushubarbeiten mit dem Vereinsbagger.
(Bild C. Schlüter)

Im Hintergrund sichtbar das noch aufgeladene Signal.
(Bild: C. Schlüter)

Fertig! Nun kann niemand mehr übersehen, daß hier Almetalbahner wohnen!
(Bild: C. Schlüter)
Museumsbahnbetrieb Almetalbahn
Schwarze Heide 44
31199 Diekholzen
Webmaster C.Dieckow
webmaster@almetalbahn-online.de