Die Arbeitsgemeinschaft Historische Eisenbahn e.V. wird 50 Jahre alt!

Am 22. September 1972 kamen sechs Personen im Bahnhofsgebäude Bodenburg zusammen, um einen Eisenbahnverein aus der Taufe zu heben. 50 Jahre später existiert dieser Verein noch immer und hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Wir wollen in 2022 diese Geschichte in interessanten Rückblicken darstellen, aber auch einen Ausblick auf die nächsten Jahrzehnte geben.

Jubiläumsfeierlichkeiten

Neben den bekannten Fahrtagswochenenden sind natürlich auch besondere Veranstaltungen anlässlich des Jubiläums geplant.

Vom 1. bis zum 3. Oktober 2022 wird unser Festwochenende sicher ein Highlight des Jahres sein! Das genaue Programm wird derzeit noch ausgearbeitet, und wir wollen nicht zu viel versprechen. Voraussichtlich ein paar Gastfahrzeuge auf Schiene und Straße zusammen mit verschiedenen Aktionen sollen diese drei Tage zu einem würdigen Fest für die Leistungen aus 50 Jahren Vereinsgeschichte werden lassen.

An Pfingstsonntag, dem 5. Juni 2022, soll ein Alt-Neu-Treffen auf unserem Museumsbahnhof stattfinden. An diesem Tag möchten wir die enormen Veränderungen im Bereich der Fahrzeuge auf Straße und Schiene in den letzten über 50 Jahren zeigen. Oldtimer sollen dabei auf ihre aktuellen Nachfolger treffen. Die Planungen laufen dazu auf Hochtouren, weitere Infos dazu finden Sie bald bei den Veranstaltungsankündigungen.

Weitere Informationen:

Rückblick

Blicken Sie mit uns zurück auf 50 Jahre Vereinsgeschichte!

Veranstaltungen 2022

Unsere Termine im Jubiläumsjahr.

Aktuelles

Neuigkeiten zu unserem Jubiläum und weiteres aus dem Verein.