• Herzlich willkommen


  • ... auf der Homepage der Arbeitsgemeinschaft Historische Eisenbahn e.V. - vielen womöglich besser bekannt als "Almetalbahn".

    Unsere Geschichte in Kurzform. Der Verein wurde im Jahr 1972 gegründet und ist als gemeinnützig anerkannt. In Vereinseigentum ist die etwa 5 Kilometer lange Nebenbahnstrecke vom Ende des ehemaligen DB-Bahnhofs Bodenburg bis zum Streckenendpunkt westlich von Segeste. Für Personenverkehr abgenommen sind zur Zeit der Bahnhofsbereich Almstedt-Segeste und das westliche Streckenteilstück bis zum Haltepunkt "Grillplatz". Aus diesem Grund liegt der Vereinsfokus auf der Durchführung von Bahnhofsfesten und der Weiterentwicklung des Museumsbahnhofes Almstedt - Segeste. Eine Säule des Vereinswirkens bilden die viermal jährlich stattfindenden Tage des offenen Tür.

    Unser nächster Tag der offenen Tür ist am 03./04. August 2024 geplant.

    In den 2020er Jahren wird das Bahnhofsgelände um drei Abstellgleise erweitert. Diese dienen zum Einen dazu, das in Richtung Petze führende Betriebsgleis freizügiger nutzen zu können, und zum Anderen, unsere vielfältige Fahrzeugsammlung dem Publikum angemessen präsentieren zu können. Langfristig ist überdies die Ertüchtigung weiterer 400 m Strecke in Richtung Petze vorgesehen. Es ist geplant, am Streckenende einen Haltepunkt mit Umsetzmöglichkeit zu schaffen, den "Haltepunkt Grundkamp". Das Ziel, in östliche Richtung wieder das Bahnhofsgelände von Bodenburg zu erreichen, ist nicht aufgegeben und wird intern regelmäßig auf Umsetzbarkeit geprüft.

    Der Verein verfügt über Werkstatt- und Werkzeugausstattungen, die für eine vernünftige Fahrzeugaufarbeitung und Instandhaltung notwendig sind. Dazu zählen u.a. ein umfangreicher Werkstattbereich im Lokschuppen, eine Tischlerei, sowie grundlegende Schlossereiausstattungen. Er erhält keine regelmäßigen öffentlichen Zuschüsse und finanziert sich hauptsächlich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Veranstaltungseinnahmen. Besonders erfreulich ist die Entwicklung zu einem beliebten historisch-touristischem Ziel in der zweiten Hälfte der 2010er Jahre.

    Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage! Wir würden uns freuen, Sie auch auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

  • Was es bei uns zu erleben gibt


    • Dampfloks

    • Dieselloks

    • Personenwagen

    • Pack- und Güterwagen

    • Empfangsgebäude

    • Lokomotivschuppen

    • Eisenbahnromantik

    • Denkmalschutz

    • Veranstaltungen

Aktuelle Nachrichten & Themen aus dem Verein

Blick in die Feuerkiste unserer T3 Schunter, Mai 2016
Aktuelles | Loks | Spenden

Spendenaktion: Ein neues Feuerbett für die Dampflok Schunter – Spendenverdopplungsaktion am 29.02.2024 ab 10 Uhr

Im Verlauf der vergangenen Saison hat sich gezeigt, das die bereits seit längerem im Einsatz befindlichen Roststäbe in der Feuerkiste unserer T3 „Schunter“ zu arg gelitten und ihr Lebenende erreicht […]

Veranstaltungen


Besuchen Sie unsere Veranstaltungen! Nicht nur Eisenbahnfreunde kommen auf ihre Kosten!

  • Bahnhofsfestatmosphäre im Frühjahr: Köf II, Café-Wagen und SKL sonnen sich und warten auf die ersten Besucher
    03

    Aug, 2024

  • Zweites Sommerfest bei der Almetalbahn

    Bahnhofsallee 25, Almstedt

    August 3 - August 4

    Beim zweiten Sommerfest werden wieder die Türen unseres Museumsbahnhofes geöffnet! Genießen Sie wieder Cabriofahrten auf dem Rottenkraftwagen, Führerstandsmitfahrten auf der T3

    View Event
  • Die T3 "Schunter" auf der Museumsstrecke am 02.10.2022, Bild: J. Werscheck
    28

    Sep, 2024

  • Herbstfest bei der Almetalbahn

    Bahnhofsallee 25, Almstedt

    September 28 - September 29

    Beim Herbstfahrtag werden wieder die Türen unseres Museumsbahnhofes geöffnet! Genießen Sie wieder Cabriofahrten auf dem Rottenkraftwagen, Führerstandsmitfahrten auf der T3 „Schunter“

    View Event