Blick auf die Doppelweiche

Es geht voran! Nachdem bis zum vergangenen Jahr das erforderliche Schienen – und Weichenmaterial beschafft werden konnte, kam dieses Jahr (Erd-)bewegung in unsere Gleisbaustelle am Westende unseres Museumsbahnhofs.

Mittlerweile ist das gesamte Planum vorbereitet und die Auslage der ersten Joche wird vorbereitet. Bevor wir allerdings Joche haben, müssen wir sie erst zusammensetzen. Lesen Sie hier mit, wie die Almetalbahn ihre Möglichkeiten für Sammlungspräsentation, Fahrbetrieb und Streckenausstattung erweitert.

Es soll schneller gehen? Wirken Sie gerne aktiv vor Ort mit unseren Mitgliedern mit. Immer samstags von 10 Uhr „bis in die Puppen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.